GRÜNE freuen sich über die Umsetzung von langfristigen Projekten mit OB Sridharan

Ein Jahr ist OB Ashok Sridharan nun im Amt. Die Sprecher*innen der GRÜNE Brigitta Poppe und Peter Finger ziehen Bilanz: „Jetzt werden endlich Projekte umgesetzt, an denen wir Grüne schon sehr lange gearbeitet haben und die seit vielen Jahren nicht umgesetzt wurden.“ So wurde nun, nach jahrelanger Diskussion, ein neues Bäderkonzept auf den Weg gebracht. Die Nachnutzung des Frankenbades wird nicht Investoren überlassen, sondern die Bürger werden entscheiden können, was mit dem beliebten und sozial wichtigen Areal zukünftig passieren wird.Die beiden Sprecher*innen freuen sich über ein weiteres Vorhaben, „auf das wir GRÜNE seit langer Zeit hingearbeitet haben; die Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes. Die Umgebung am Hauptbahnhof, dem Eingangstor zur Stadt, wird sich nachhaltig verändern.“„Wir hoffen, dass wir auch weiterhin wichtige und langfristige Projekte mit Herrn Sridharan umsetzen können und so Bonn noch lebenswerter gestalten – und zwar für alle hier lebenden Menschen“, so Poppe und Finger.—

 

Verwandte Artikel