Bildungsstreik: Grüne solidarisch mit Bonner SchülerInnen

wie engagiert die Bonner Schülerinnen und Schüler die Schulpolitik verfolgen und sich gegen die Auswirkungen wehren. Ihre Forderungen nach kleine-ren Klassen, Abschaffung der Kopfnoten und mehr Mitbestimmung und individuali-sierten Lernen sind völlig richtig.“Die Grünen hoffen auf eine hohe Beteiligung, beim letzten Bildungsstreik haben die Bonner Schülerinnen und Schüler in beachtlichem Maße mobilisiert und landesweit die größte Demonstration zustande gebracht. Die Grünen wollen den OrganisatorInnen des Bildungsstreik am kommenden Mitt-woch Rederecht im Schulausschuss einräumen. Dort sollten sie die Gelegenheit ha-ben, ihre Beweggründe für den Schulstreik darzulegen.Paß-Weingartz:“ Aber vor allem die Landespolitik sollte genau hinhören, was unsere SchülerInnen fordern. Vor allem sollte sie darauf reagieren und die rückwärts ge-wandte Schulpolitik der letzten Jahre endlich beenden. Es gibt viel zu tun in NRW’s Schulen – packen wir es an!“

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld