Bonner GRÜNE gratulieren der GRÜNEN Hochschul-gruppe (GHG – campus:grün) zum grandiosen Erfolg bei den Wahlen zum 34. Studierendenparlament.

Mit  knapp 31% wurde die GRÜNE Hochschulgruppe zur stärksten Fraktion ist nun mit 17 Sitzen im Studierendenparlament vertreten.Der Bonner Kreisverband der Grünen, so erklärte die Sprecherin der Bonner Grünen Julia Mayer, wird auch weiterhin die GHG – campus:grün dabei unterstützen grüne Ideen in der Bonner Hochschulpolitik zu vertreten und für eine sozial gerechte, tolerante, nachhaltige und demokratische Universität einzutreten. Die GHG kann ebenfalls auf die Hilfe der Bonner Grünen bei ihren Bemühungen um eine konstruktive Zusammenarbeit und Vernetzung von Asta, Universität und Stadt Bonn zählen, um z.B. die Wohnungsproblematik zu entschärfen oder die Förderung der Studierenden mit Kinder voranzubringen.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld