Bürgermeisterin Angelica Maria Kappel eröffnet den Sustainability Congress im Bonner Kongresszentrum

Am 17.-18.  April findet der in Bonn der Sustainability Congress statt, den Bürgermeisterin Angelica Maria Kappel eröffnen wird. Der Sustainability Congress, der im Jahre 2005 zum ersten Mal stattfand,  hat sich inzwischen zum erfolgreichsten Nachhaltigkeitskongress der deutschen Finanzdienstleistungsbranche entwickelt.Bürgermeisterin Angelica Maria Kappel:„Nachhaltigkeit, Sustainability – das bedeutet, heute an morgen zu denken, oder vom Ertrag zu leben, nicht von der Substanz. Dies gilt für die Finanzwirtschaft, wie für die Forstwirtschaft. Der Sustainability-Congress hat in den letzten Jahren starke Nachhaltigkeits-Akzente für die Finanzbranche gesetzt.  Die Finanzwirtschaft sitzt an einer Schaltstelle, und dass mit Nachhaltigkeit durchaus wirtschaftlicher Erfolg erzielt werden kann, können die Firmen, die 2004 den Verein zur Förderung des Sustainability-Gedankens ins Leben riefen, sicher bestätigen. Der Sustainability Congress ist ein wichtiger Impulsgeber für eine tragfähige Finanzwirtschaft der Zukunft. Ich freue mich, dass die Stadt Bonn als deutsche Stadt der Vereinten Nationen, Ort des internationalen Dialogs zu wichtigen Nachhaltigkeitsthemen sein wird. „

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld