Das lange Warten auf ein Wartehäuschen – Grüne Anfrage zur Bushaltestelle Karlstraße

Zum „Sachstand der Wiederrichtung des Wetterschutzes an der Bushaltestelle Karlstraße“ haben die Grünen in der Bezirksvertretung Bonn eine Große Anfrage gestellt. Dazu erklärt der Stadtverordnete der Grünen Rolf Beu:

 

„Vor dem Baubeginn des Einkaufszentrums im ehemaligen Busdepot Karlstraße („Alte Bushalle“) wurde der dort befindliche Wetterschutz an der Bus-Haltestelle entfernt. Angeblich sollte eine neue Überdachung in das Bauprojekt integriert werden. Davon war dann später nicht mehr die Rede. Etliche Monate nach der Fertigstellung der Hochbauarbeiten wurde an die Wiederaufstellung des Wetterschutzes erinnert. Damals hieß es von Seiten der Verwaltung resp. der SWB, dass für die Wiederaufstellung des Wetterschutzes noch eine Baugenehmigung (!) notwendig sei. Inzwischen wurde das einjährige Eröffnungs-Jubiläum des Einkaufszentrums gefeiert. Auf den Wetterschutz warten die Fahrgäste immer noch….“

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld