Der Zirkus geht weiter!

?Da Ganze erinnert allmählich an Schilda?, sagte Fraktionsgeschäftsführer Tom Schmidt. ?Seit 14 Monaten ringt die Verwaltung um eine Stellungnahme ? bisher ohne Erfolg.?Bereits im September 05 hatte der Ausschuss auf Antrag der GRÜNEN die Verwaltung beauftragt, geeignete Zirkusplätze vorzuschlagen. Obwohl die Politik wg. der immer wieder auftretenden Probleme auf eine rasche Vorlage gedrungen hatte, herrschte zunächst einmal ein dreiviertel Jahr Funkstille. Seitdem quält sich die Fachverwaltung.Mal war das Thema einfach ?zu komplex?, dann wurde es schließlich zur ?Chefinnensache? erklärt. Aber auch hier konnte kein Fortschritt erzielt werden, neue Informationen: Fehlanzeige.Jetzt ein neuer Anlauf im Wirtschaftsausschuss.Stellungnahme der Verwaltung Zitat: ?Bei der Frage nach geeigneten Sommergastspielplätzen hat die Verwaltung in den letzten Wochen (!!!) ein praxistaugliches Verfahren entwickelt.?Allerdings: ?Hier sind noch abschließende interne Abstimmungen notwendig.?

 

Tom Schmidt: ?Wir sind gespannt, ob die Verwaltung am Mittwoch aufs Ganze geht und wir tatsächlich etwas Inhaltliches erfahren. Genervte AnwohnerInnen und Zirkusunternehmen sind sicher gespannt.?

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld