Drei neue Kitas

Auch in finanziell engen Zeiten geht der Ausbau der Kinderbetreuung stetig voran: In Geislar West in der Liesstraße wird eine neue dreigruppige Kita gebaut. 52 Kinder werden hier Platz finden. Dafür stehen im Wirtschaftsplan des SGB 2,1 Mio. Euro zur Verfügung. „Am Hölder“ in Röttgen wird eine 4-gruppige Kita für 72 Kinder gebaut. Kosten: 2,8 Mio. Euro. Im Hauptgebäude der ehemaligen Domhofschule entsteht eine sechs-gruppige Einrichtung mit Platz für 90 Kinder. Hier werden voraussichtlich 3,8 Mio. Euro verbaut werden. Insgesamt entstehen durch diese Bauten 214 neue Plätze für Kinder von vier Monaten bis zur Einschulung. Mit diesen neuen Kitas sollen die entsprechenden Neubaugebiete versorgt werden, in Mehlem besteht bereits seit längerem ein Engpass an Kita-Plätzen.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld