Erhalt Lindenallee

Bündnis 90/ DIE GRÜNEN haben sich in den vergangenen Jahren vehement für den Erhalt der Lindenallee im Bauprojekt „An den „Lappenstrünken“ eingesetzt. Nun bestätigt das Baumgutachten die Haltung der GRÜNEN.

 

„Wir freuen uns, dass das Gutachten feststellt, dass der Allgemeinzustand der Alleebäume als befriedigend bis gut zu bewerten ist. Bei entsprechender Pflege ist ein langfristiger Erhalt der Linden möglich“, so die die GRÜNE Bezirksfraktionssprecherin Getrud Smid.

 

„Dennoch muss noch eine baumverträgliche Lösung für die Hauszugänge, die Anlage eines öffentlichen Fußgängerweges und die Parkbuchten vor den Häusern gefunden werden. Es ist erfreulich, dass die Verwaltung, zum Schutz der Linden, wie von den GRÜNEN stets gefordert, nun die verkehrliche Erschließung über die Provinzilastraße durchführen möchte. Wir werden uns weiter für den Erhalt dieser Bäume einsetzten und die Planungen genau verfolgen“.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld