Gemeinsam, draußen, schwitzen: GRÜNE testen Sport im Park!

Im zweiten Jahr bringt „Sport im Park“ nun die Bonner*innen zum Schwitzen. Das Projekt in Zusammenarbeit mit dem SSB und finanziell unterstützt von der Stadt bietet kostenfrei und niedrigschwellig ein Sportangebot in ganz Bonn. Unter der Woche können sich die Bonner*innen in der Rheinaue und auf dem Hofgarten, sowie im Römerbad, in Duisdorf und Bad Godesberg fit machen für den Sommer.

Unsere Kreisvorsitzende Andrea Bauer und unser Stadtratsverordneter Tim Achtermeyer wollten dieses Angebot mal aus der Nähe kennen lernen und wählten für den Anfang ein lockeren Einstieg: Boot-Camp.

Aus eigener Erfahrung berichten Sie nun: „Total klasse, ein voller Erfolg.“ Zu mehr reichte leider ihre Puste nicht mehr. In diesem Sinne wünschen wir einen schönen und entspannten Start in Ihre Woche!

Verwandte Artikel