Grüne: Schulkinder über Zuschüsse informieren

Die grüne Sprecherin Dorothee Paß-Weingartz:“ Kinder, deren Eltern wenig Geld haben können ihren Kinder aus eigenen Mitteln die Teilnahme an Klassenfahrten oder anderen schulischen Veranstaltungen oft nicht ermöglichen. Dabei werden unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten z.B. für Klassenfahrten von der ARGE erstattet, da sie nicht in den Regelleistungen enthalten sind. “Weiterhin soll das Info-Blatt über die Vergünstigungen durch den Bonn-Ausweis informieren.Paß-Weingartz:“ SchülerInnen, die einen Bonn-Ausweis haben, können einen Zuschuss zu Silentien oder Schullandheim-Aufenthalte bekommen. Dies ist leider nicht überall bekannt, so dass es immer wieder vorkommt, dass Kinder aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können.“Die Grünen wollen, dass das Info-Blatt in den vier in Bonn gängigsten Sprachen erstellt wird, damit auch nicht deutschsprachige Eltern informiert werden können. Der Antrag der Grünen wird im Schulausschuss am Dienstag, den 09.12.08 ab 18:00 Uhr im Ratsaal des Stadthauses diskutiert. Gruene.ratsfraktion(at)bonn.de; Tel.: 0228 – 77 2073

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld