Heute verliert das Metropol – morgen die Redoute?

„Das ist kein guter Tag für Bonn, die Bürgerinitiative Rettet das Metropol und den Denkmalschutz insgesamt. Wir erinnern, das Denkmal Metropol wurde gekauft und danach wurde alles getan, um die Denkmaleigenschaft die der beabsichtigten Nutzung entgegenstand, aufzuheben.

 

Auch wenn die GRÜNEN weiter für den Erhalt des Metropol kämpfen wollen und dazu auch die Stadtverwaltung aufforderten, sehen sie sch in ihrer Auffassung bestätigt, dass eine Privatisierung  von Rathaus und Redoute in Bad Godesberg ein risikoreiches Unterfangen ist. Schließlich ist auch die Redoute in den 70erJahren mit nur ?rekonstruiert? worden. Das hat den Steuerzahler damals umgerechnet 11 Mio.  gekostet. Heute soll die Redoute für 3.1 Mio. ? Mindestgebot verkauft  werden. Die Stadt verspricht ?Redoute und Redüttchen einschließlich der Parkgestaltung bleiben unangetastet.?

 

l  l  l  l  l

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld