Internationale Kita: Grundsteinlegung erfolgt!

Der Grundstein für die Internationale Kita im ehemaligen Regierungsviertel wurde in einem feierlichen Rahmen auf dem Gelände in der Heussallee gelegt. Dazu die Grüne Sprecherin Doro Paß-Weingartz und die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der CDU Dr. Verena Lautz:“ Wir freuen uns, dass nach über 10 Jahren politischer Auseinandersetzung nun endlich mit dem Bau begonnen wurde. 120 Kinder werden hier einen Platz finden, auch Kinder mit Behinderung. Bis zum März im nächsten Jahr soll die 7-gruppige Einrichtung in Passivbauweise in der Trägerschaft der AWO fertig gestellt sein. Den internationalen Ansprüchen wird dahin gehend genüge getan, dass die Kita zweisprachig sein wird, es wird englisch und deutsch gesprochen und die Öffnungszeiten deutlich erweitert sein werden. “

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld