Kindergarten Mehlem: Neubau kommt

Der Kindergarten, der zur Zeit provisorisch in einem Pavillon auf dem Gelände der Grundschule untergebracht ist, wurde seitens der Montagstiftung in die Neubauplanungen der Grundschule einbezogen. Nicht nur räumliche Nähe, sondern eine gemeinsame pädagogische Architektur soll das Integrationskonzept der Grundschule mit dem Kindergarten verbinden.

 

Die grüne Sprecherin Dorothee Paß-Weingartz:? Besonders freuen wir uns darüber, dass eine zusätzliche kleine altersgemischte Gruppe dort untergebracht werden soll. Mehlem hat bisher fast keine Plätze für Kinder unter 3 Jahren, nun finden dort 7 Kinder unter 3 einen Platz, die restlichen 8 Plätze sind für Kindergartenkinder.?

 

Der bisherige Kindergarten ist eingruppig und hat geteilte Öffnungszeiten.

 

Paß-Weingartz:? Diese Öffnungszeiten sind nicht mehr zeitgemäß. Berufstätigen Eltern ist mit einem solchen Platz nicht geholfen. Wir brauchen auch hier eine Tagesgruppe, den die kirchlichen Kitas in Mehlem haben ebenfalls keine Ganztagsplätze.?

 

Die GRÜNEN setzen nun darauf, dass sowohl die Eltern als auch die Bezirksvertretung Bad Godesberg in die näheren Planungen einbezogen werden, denn hier gab es noch Änderungswünsche.

 

Paß-Weingartz:? Die Einbeziehung von Eltern und Bürgern ist Konzeption der Montagsstiftung, wir gehen davon aus, dass diese in Kürze an den weiteren Planungen beteiligt werden.?.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld