Kreativtag „Mitmachen!“

„Mitmachen!“, so hieß die einfache Formel, die sich der Vorstand des Bonner Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für seinen Kreativtag im Migrapolis vergangenen Samstag, den 11. April 2015, ausgedacht hat. Neue Mitglieder und Interessierte ebenso wie alte Parteihasen – alle waren aufgerufen, neue Ideen für den Kreisverband zu entwickeln, seien es neue Projekte und Aktionen, Themen und Inhalte, die noch nicht vertreten sind oder bearbeitet werden, oder einfach das bisher fehlende Format, welches das individuelle Engagement ermöglicht. Aber auch das gegenseitige Kennenlernen und der gemeinsame Austausch sollten nicht zu kurz kommen. So fand sich eine Mischung aus erfahrenen Parteimitgliedern und neueren und neuen, aber engagierten Teilnehmenden zusammen, um in drei Phasen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen: Zunächst wurde frei assoziiert, welche Ideen den Teilnehmenden vorschwebten. Dann wurden Vorschläge für vier vom Vorstand vorgegebene Themen gesammelt: Frauenbeteiligung, Beteiligung von Menschen mit Kindern, Neuenarbeit und der diesjährige OB-Wahlkampf. Die so erarbeiteten Stichpunkte wurden geclustert, nach Prioritäten sortiert und schließlich in einem dritten Schritt auf drei Arbeitsgruppen verteilt.Als Ergebnisse werden sich die Arbeitsgruppen mit den folgenden Themen und Projekten beschäftigen: mehr niedrigschwellige Angebote und Aktivitäten für Mitglieder, zum Beispiel offene Stammtische , Ausflüge oder gemeinsame Kinobesuche (Ansprechpartnerinnen sind hier Andrea Bauer [a.bauer@email.de] und Verena Zintgraf [verena.zintgraf(at)googlemail.com ])für den AK Umwelt (ak-umwelt(at)gruene-bonn.de), die Einführung von Frauencafés, die sich thematisch unter anderem mit Migration und Flucht auseinandersetzen werden (Ansprechpartnerin ist Alexandra Geese [alexandra.geese@gmail.com]) sowie die Aktualisierung und Betreuung unseres Web- und Social-Media-Auftritts (Ansprechpartner sind Harald Klinke [hklinke@live.com] und Domenico Fiorenza [domenico.fiorenza@gruene-bonn.de]. Wer Lust hat, sich an den entsprechenden Projekten zu beteiligen oder eigene Ideen umzusetzen, ist herzlich eingeladen, sich an die jeweiligen Ansprechpartner*innen oder an die Geschäftsstelle [info@gruene-bonn.de]zu wenden!

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld