Neubau Kita Limpericher Straße

Endlich kann es losgehen, im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie wurde die Planung der neuen Kita beschlossen. Da die alte Kindertagesstätte durch einen Feuchteschaden unbrauchbar geworden ist und abgerissen werden muss, ist die Einrichtung derzeit übergangsweise mit zwei Gruppen in einem als Interimslösung ausgelegten Gebäude ebenfalls an der Limpericher Straße untergebracht worden. Diese Raumzellen sind angemietet und der Betrieb dieses Provisoriums ist bauordnungsrechtlich befristet. Hier entsteht außer den beiden schon bestehenden Gruppen eine weitere Gruppe für Kinder unter 3 Jahren.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld