Offene Ganztagsgrundschule Fehlende Plätze jetzt einrichten

Die grüne Sprecherin Dorothee Paß-Weingartz:“ Wir können die Eltern mit ihrem Betreuungsproblem nicht im Stich lassen, der Abbau der Horte sollte mit dem bedarfsgerechten Ausbau an Plätzen für die Offene Ganztagsgrundschule einhergehen. Nun fehlen alleine für die Erstklässler 100 Plätze.“Die Grünen erwarten von der Verwaltung, dass sie zum nächsten Schulausschuss aufzeigt, wo die Plätze fehlen und welche Interimsmöglichkeiten es gibt, um sehr schnell – und nicht erst zum nächsten Sommer – die fehlenden Plätze zu schaffen.Paß-Weingartz: „200 Plätze zum nächsten Sommer nützen den Eltern, die jetzt keinen Betreuungsplatz haben, gar nichts. Das Problem ist jetzt akut, deshalb besteht sofortiger Handlungsbedarf.Die Grünen werden einen entsprechenden Antrag zur nächsten Sitzung des Schulausschusses einbringen.Gruene.ratsfraktion@bonn.de; Tel.: 0228 – 77 2073

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld