Vorstand des Kreisverbandes



Karin Langer

Persönliches

Biografie Karin Langer ist 1990 zum Studium nach Bonn gekommen und geblieben. An ihren Abschluss als Diplom-Oecotrophologin hat sie dann noch einen in Wirtschafts- und Arbeitsrecht drangehängt. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Branchen von Einzelhandel über Wohnungsbau bis Gebäudereinigung wurde sie Berufsschullehrerin und hat drei Kinder. Ihr politischer Schwerpunkt ist die sozialgerechte und ökologieverträgliche Mobilität, d.h.: eine gerechte Aufteilung vorhandener Aufenthalts- und Verkehrsflächen, eine solide finanzielle Basis kommunaler Verkehrsunternehmen, eine Entflechtung des Rad- und Fußverkehrs und v.a. die Möglichkeit zur Teilhabe an einer sozial- und umweltverträglichen Mobilität für alle.

Mitglied in

Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz (Ordentliches Mitglied)
Vorstand des Kreisverbandes (Beisitzerin)



Zurück zum Gremium