Rechtsanspruch auf Betreuungsplatz für 1jährige stellt Bonn vor große Herausforderung

mit Preisen ab 600 Euro aufwärts monatlich. Mit dem Rechtsanspruch werden Eltern nicht mehr bereit sein, so viel Geld zu zahlen, wenn ihnen ein Regelplatz mit normalen Elterngebühren zusteht. Deshalb müssen die Planungen für den Ausbau der Kindertagesstätten ab sofort beginnen.?Im Frühjahr dieses Jahres wurden fast 700 Kinder in privat-gewerblichen Einrichtungen betreut, die meisten davon können der Altersgruppe ab 1. Jahr zugerechnet werden.Paß-Weingartz:? In Bonn steigen die Kinderzahlen immer noch, und auch die Prognosen gehen davon aus, dass sie noch einige Jahre ansteigen. Und in Bonn gibt es schon immer einen sehr hohen Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Mit dem Rechtsanspruch ab 1 Jahr wird vielen Familien, die sich heute irgendwie zwischen Kindern und Berufstätigkeit arrangieren müssen, sehr geholfen. Aber nur, wenn diese Plätze dann auch tatsächlich zur Verfügung stehen.?Gruene.ratsfraktion(at)bonn.de; Tel.: 0228 ? 77 2073

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld