Rücktritt des Sprechers der Bonner GRÜNEN Martin Heyer

Martin Heyer der Sprecher der Bonner Grünen erklärte gestern seinen Rücktritt vom Amt des Sprechers des Kreisverbandes Bonn von Bündnis 90/Die Grünen.Die Gründe für seine Entscheidung entnehmen Sie bitte seinem Schreiben an die Mitglieder.Zum Rücktritt ihres Sprecherkollegen erklärt die Sprecherin des Kreisverbandes Julia Mayer: „Mit Verständnis aber auch sehr großem Bedauern habe ich den Rücktritt meines Sprecherkollegen Martin Heyer akzeptieren müssen. Für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren möchte ich mich bei ihm ganz herzlich bedanken. Er hat den Bonner Kreisverband personell und inhaltlich weiter voran gebracht und war maßgeblich mit für das hervorragende Ergegebnis bei der Kommuanalwahl verantwortlich, die den Bonner GRÜNEN das beste Wahlergebnis überhaupt brachte. Als neugewählter Stadtverordneter wird er seinen politischen Gestaltungswillen in die Rats- und Fraktionsarbeit einbringen. Dabei kann er auf die volle Unterstützung und Rückendeckung seines Kreisverbandes bauen.“

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld