Schießstand auch in Bonner Schulen

 Hintergrund war eine Anfrage der Grünen Landtagsabge-ordneten Sigrid Beer, die nach Waffen und Schießständen in NRW’s Schulen fragte.Auch die Bonner Grünen thematisieren Waffen in Schulgebäuden im nächsten Schulausschuss mit einer Großen Anfrage.Dorothee Paß-Weingartz, Vorsitzende des Schulausschusses:“ Nach dem Amoklauf in Winnenden sitzt der Schock immer noch tief, da reicht es nicht aus, wenn NRW den Bestand erfasst. Die Waffen müssen raus aus den Schulen“.Deshalb fragen die Grünen dezidiert nach genehmigten Schießständen in Schulen und anderen von Kindern und Jugendlichen genutzten Räumen. Paß-Weingartz: „Diese Schießstände sind genehmigungspflichtig, und zwar durch die Verwaltung. Wenn diese Genehmigungen in früheren Zeiten erteilt wurden, so sollte die Verwaltung nach den jüngsten Ereignissen zum Umdenken kommen und dafür sorgen, dass unserer Schulen waffenfrei werden.“Wie bekannt wurde, wurden in anderen Städten auch bereits Waffen und Munition aus Schießständen in Schulen gestohlen.Paß-Weingartz: „ Die Verbindung von Waffen und Schule ist weder pädagogisch noch psychologisch sinnvoll. Wir erwarten, dass diese Verbindungen in Bonn unver-züglich gekappt werden.

 

Große Anfrage:

 

Fragestellung1. Hat die Stadt Bonn in der Vergangenheit Genehmigungen erteilt, mit denen in Schulgebäuden Waffen und Munition aufbewahrt werden dürfen, bzw. Schießstände eingerichtet wurden?

 

2. Kann die Verwaltung ausschließen, dass Vereine in Schulen Schießstände eingerichtet haben oder Waffen bzw. Munition lagern?

 

3. Gibt es andere, der Öffentlichkeit zugängliche oder von ihr frequentierte städtische Einrichtungen (etwa KiTas, Jugendheime, Kultureinrichtungen), in denen Waffen oder Ähnliches gelagert bzw. einschlägige Einrichtungen errichtet sind?

 

Begründung:Der Presse war zu entnehmen, dass – so das NRW-Schulministerium – in Schulgebäuden Waffen und Munition aufbewahrt würden, ja sogar Schießstände eingerichtet seien. Genehmigungen hierfür würden durch die Polizei und die Schulträger erteilt.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld