Stellv. Bezirksbürgermeister: GRÜNE nominieren Werner Rambow

Die große Koalition in Beuel hatte zunächst versucht, das Thema auszusitzen, und das Amt bis zu den Kommunalwahlen im nächsten Jahr unbesetzt zu lassen.

 

Nachdem die Verwaltung klar gestellt hatte, dass diese laut Gemeindeordnung unzulässig ist, steht die Wahl nun auf der Tageordnung.

 

?Wir gehen davon aus, dass in der Bezirksbürgermeisterriege die GRÜNEN als drittstärkste Kraft in Beuel vertreten sind, so wie dies auch in der Vergangenheit der Fall war?, sagte die GRÜNE Fraktionssprecherin Michaela Vierschilling-Joest

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld