Fahrt mit zur Demonstration, Samstag 6. Oktober 2018

Der Kohlekonflikt in NRW droht sich immer weiter zuzuspitzen. Bis Ende des Jahres 2018 soll in der sogenannten Kohle-Kommission der Bundesregierung ein Weg zum Ausstieg aus dem Klimakiller Braunkohle gefunden werden. Alle Expert*innen sind sich einig: Nur mit einem raschen Ausstieg aus der Braunkohle kann Deutschland seine Klimaziele erreichen, zu denen sich die Bundesregierung gegenüber anderen Ländern vertraglich verpflichtet hat. Das bedeutet auch: Die ältesten und dreckigsten Braunkohle-Kraftwerke müssen schnell vom Netz. Ein Abbaggern weiterer Dörfer und des Hambacher Waldes, um diese Kraftwerke mit Braunkohle zu versorgen, ist nicht erforderlich.

Während in Berlin die Kohle-Kommission daran arbeitet einen geregelten Ausstieg aus der Kohle zu erreichen, will der Konzern RWE kurz vor knapp den größten Teil des Hambacher Walds abholzen.

Wir fordern ein Abholz-Moratorium JETZT!

Daher unterstützen wir, die GRÜNEN BONN die vom BUND, Campact, die Naturfreunde Deutschlands und Greenpeace u.a. organisierte Demonstration und rufen dazu auf, fahrt mit uns zur

Demonstration am 6. Oktober

Für die gemeinsame Fahrt sind wir dabei einen Bus zu organisieren und bitten alle, die mit uns für den Erhalt des Hambacher Waldes demonstrieren wollen, sich bei uns bis zum 4. Oktober, 24 Uhr, verbindlich anzumelden, damit wir besser planen können.

Schickt bitte eine Mail mit Namen und Mailadresse an: info@gruene-bonn.de

Wir werden Euch dann die Anmeldung bestätigen und mit aktuellen Informationen versorgen. Zur Finanzierung der Fahrt würden wir uns über eine Spende von 5 €/Person (und aufwärts) freuen, die wir im Bus einsammeln werden.

 

Abfahrt: 10:00 Uhr, Alter Busparkplatz an der Thomastraße gegenüber dem Alten Friedhof

Rückfahrt: 17:00 Uhr, Kerpen – Buir

Der Beginn der Demonstration ist voraussichtlich 12 Uhr am Bahnhof Buir. Weitere Informationen zu diesem Termin werden noch bekannt gegeben. Wir leiten sie zu gegebenem Zeitpunkt an euch per Mail weiter oder ihr könnt euch auf der Seite der Facebook-Veranstaltung auf dem Laufenden halten: https://www.facebook.com/events/1482505368518579/?ti=cl

Euer KV-Vorstand

Verwandte Artikel