Der Ortsverband Bad Godesberg von Bündnis 90 / Die Grünen hat am 06. Januar 2011 den neuen Vorstand gewählt.

 

Foto von links: Andreas Falkowski, Elke Reitenbach, Jana Ackermann, Alexander Mein (Es fehlte: Felix Krahmer war beruflich in London.)

 

 

Es fanden insgesamt im Zeitraum von Februar bis November 10 Treffen statt, bei denen auch immer wieder Besuche vor Ort eingebaut wurden. So fand ein Treffen im Mehlemer Stadtteilcafé am Nippenkreuz Ecke Mainzer Straße statt. Es wurde die Bad Godesberger Fähre besichtigt und die Mitglieder unternahmen eine Radtour quer durch Bad Godesberg um besonders markante Stellen im Radverkehr zu besichtigen. Außerdem hielt die Familie Franzen vom Bad Godesberger Drahtesel einen Vortrag zu E-Bikes und Pedelecs und Karin Robinet berichtete im November aus ihrer Arbeit im Aufsichtsrat der VEBOWAG sowie von der Bürgerinitiative „Kurfürstenallee“.

 

Bei den Treffen wurden aber auch aktuelle Bad Godesberger Theme immer mal wieder aufgegriffen und diskutiert. So z.B. die Situation um die Schwimmbäder, das Hochwasser am Mehlemer Bach und die Situation der VEBOWAG-Mieter in der Turmstraße.

 

Ein ständiges Thema bei eigentlich jedem Treffen war die jeweils aktuelle Situation rund um die Liegenschaften an der Kurfürstenallee.

 

Zusätzlich zu diesen 10 Treffen organisierte der Ortsverband auch im Jahr 2010 wieder das Beachvolleyball-Turnier im Rahmen des Sommerfests der Friesdorfer Freibad-Freunde.

 

Die Zusammenarbeit zwischen OV-Vorstand und der Bezirksfraktion funktionierte sehr gut und es fanden regelmäßige gemeinsame Treffen statt.

 

Ein Hauptthema im Jahr 2010 war natürlich der Landtagswahlkampf, bei dem der Bad Godesberger Ortsverband sich sehr aktiv zeigte und an 4 Samstagen mit Wahlkampfständen vor dem Theater in Bad Godesberg präsent war. Außerdem wurden an 3 dieser Samstage zusätzlich auch je ein Wahlkampfstand in Kessenich mitorganisiert.

 

Besondere Highlights waren auch die zusätzlichen Wahlkampfstände im Rahmen der Bad Godesberger Trödelmärkte, bei denen auch der grüne Landtagskandidat, Christian Trützler, eifrig Fragen beantwortete.

 

Mehrmals sorgte Gerhard Lemm bei den Wahlkampfständen mit Gitarre und Gesang für musikalische Unterhaltung.

 

In der Stadthalle wurde bei einer Abendveranstaltung zum Thema „Green New Deal“ mit grünen Spitzenpolitikern über die grüne Wirtschaftspolitik diskutiert. Zu Gast waren MdB Katja Dörner, MdB Dr. Gerhard Schick, der Landtagskandidat Christian Trützler und der grüne Landessprecher Sven Lehmann.

 

Im Restaurant Lindenhof in Kessenich diskutierten die Bad Godesberger Grünen mit Karl Wilhelm Koch und interessierten Bonnern über die Antiatompolitik und erfuhren viele neue Informationen aus dem Buch von Karl Wilhelm Koch.

 

Insgesamt war das Jahr 2010 durch ein tolles Zusammenarbeiten des gesamten Ortsverbandes geprägt.

 

Im Anschluss an den Bericht des Vorstands wurde dieser einstimmig entlastet und der neue Vorstand für 2011 wurde gewählt.

 

Die neue Sprecherin von Bündnis 90 / Die Grünen in Bad Godesberg ist Jana Ackermann. An ihrer Seite wurde Andreas Falkowski als Sprecher wieder gewählt.

 

Als Beisitzer wurden Elke Reitenbach, Felix Krahmer und Alexander Mein gewählt. 

 

Im Jahr 2011 will der neue Vorstand sich zuerst mit dem Thema „BürgerInnen-Haushalt“ beschäftigen und hierzu aktiv die Bad Godesberger über die Möglichkeiten der Beteiligung informieren. Hierzu soll es einen Informationsstand in der Fußgängerzone und eine Informationsveranstaltung geben. Anschließend wird der Ortsverband im Laufe des Frühjahrs über die Ergebnisse beraten und diskutieren.

 

Im weiteren Verlauf des Jahres sind Vorträge zur grünen Gesundsheitspolitik mit der Bürgerversicherung und zur grünen Altenpolitik geplant.

 

Außerdem soll es eine Veranstaltung mit grünen Spitzenpolitikern zur Umwelt- und Klimapolitik geben.

 

Selbstverständlich wird der Vorstand auch weiterhin regelmäßig aktuelle Bad Godesberger Themen aufgreifen und mit den Mitgliedern sowie mit Interessierten diskutieren. So stehen Anfang des Jahres ja bekanntlich einige Bebauungspläne im und in der Nähe des Überschwemmungsgebietes des Rheins zur Abstimmung, die auch der grüne Ortsverband begleiten und darüber diskutieren wird.

 

Ein permanentes Thema wird auch in 2011 die Kurfürstenallee sein, bei der der Initiativarbeitskreis derzeit auf Zahlen und Daten von der Stadtverwaltung wartet.

 

Während seiner Amtszeit wird der neue Vorstand des Ortsverbandes weiterhin eng mit den grünen Bezirks- und Stadtverordneten in Bad Godesberg zusammen arbeiten.

 

Auch ohne Wahlkampf soll 2011 wieder ein aktives grünes Jahr in Bad Godesberg werden, auf das sich der neugewählte Vorstand des Ortsverbandes von Bündnis 90 / Die Grünen freut.

 

Für Fragen oder bei Interesse an den genannten Themen kann der OV-Vorstand wie folgt erreicht werden:

 

Sprecher:

 

 

Jana Ackermann

 

 

Andreas Falkowski

 

Telefon: 0228 – 390 486 53

 

Handy: 0177 – 37 87 045

 

 

E-Mail: ovbadgodesberg(at)gruene-bonn.de

 

 

 

 

Beisitzer:

 

 

Elke Reitenbach

 

Felix Krahmer

 

Alexander Mein

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.