Lärmaktionsplan jetzt in den Ratsgremien

Der Lärmaktionsplan der Stadt Bonn – durch EU-Gesetzgebung ist es vorgeschrieben einen zu machen – befindet sich jetzt in der Beratung der Ratsgremien. Am 4.10. fand eine erste Lesung im Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz statt.

 

Die umfangreichen Unterlagen sind ausgesprochen informativ und lesenswert, darum hier ein kleiner Wegweiser zu ihnen:

 

die Beschlussvorlage der Verwaltung

 

Wortlaut des Lärmaktionsplans mit vielen Daten und Schaubildern

 

Maßnahmenkatalog für den Lärmaktionsplan der Bundesstadt Bonn

 

BürgerInnenvorschläge (über 700!) und Vorschläge des beteiligten Planungsbüros zur „Abwägung“ derselben

 

Verbände- und Behörden-Stellungnahmen

 

Unser fachlich federführender Stadtverordneter ist Dr. Detmar Jobst (für Kontaktdaten bitte Link anklicken).

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.