Neues Buskonzept: Grüne fordern Mängelliste und konkrete

weil wir erkannt haben, dass den Verbesserungen viele wesentliche Verschlechterungen gegenüberstehen. Alle Vorschläge wurden von der Mehrheitsfraktion vom Tisch gebügelt. Nun muss kräftig nachgebessert werden. Wir fordern von den Stadtwerken für die erste Sitzung des Planungsausschuss im neuen Jahr eine Mängelliste, die alle eingegangen Beschwerden der Bürgerinnen enthält und konkrete Verbesserungsvorschläge formuliert, wie diese Mängel behoben werden können. Wir müssen verhindern, dass die Fahrgäste verprellt werden und wieder aufs Auto umsteigen. Wenn die Einhaltung der Klimaziele in Bonn ernsthaft angestrebt wird, ist ein attraktiver Nahverkehr die Stellschraube zur Erhöhung des modal split zugunsten des Öffentlichen Personennahverkehrs..“

 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel