Termine

Datum 29.06.2019
Uhrzeit 13:00
Ort Bonner Hauptbahnhof Aufgang zu Gleis 5

 

Der Bio-Obsthof in Meckenheim betreibt Obstanbau unter nachhaltigen und biologischen Gesichtspunkten. Die wichtigsten Leitlinien sind Naturschutz und gelebtes Umweltbewußtsein, Förderung der Artenvielfalt heimischer Tiere und Pflanzen sowie die Förderung der Bodenfruchtbarkeit. Erst kürzlich hat der Obsthof Rönn den Mittelstandspreis in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ gewonnen. Wir machen einen Rundgang über den Biohof mit Erklärungen zum Thema praktische Biodiversität und was können wir alle mit einfachen Mitteln tun. Außerdem gibt es eine Einführung zur Arbeit der SoLaWi und Regionalwert AG Rheinland.

Termin: Samstag, der 29. Juni um 14.00 Uhr am Biohof Rönn, Pater-Müller-Strasse 1, Meckenheim-Ersdorf. Wir treffen uns am Bonner Hauptbahnhof um 13.00 am Aufgang zu Gleis 5 und fahren um 13.09 mit dem Zug nach Meckenheim. Kosten: 1,50 Euro zusätzlich zu den Fahrtkosten.